Coronavirus

Informationen zum Coronavirus!

Besucherregelung

Besucher / Begleitpersonen oder ambulante PatientInnen (Terminambulanzen) haben den Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr vorzuweisen. Hierbei dient:

  • ein negatives Testergebnis (Gültigkeit: PCR-Test: 72 Stunden, Antigentest von befugter Stelle: 48 Stunden, Selbsttest mitsamt Erfassung im behördlichen Datenverarbeitungssystem: 24 Stunden)
  • eine ärztliche Bestätigung oder ein Absonderungsbescheid einer Behörde zu einer Covid-19-Erkrankung bzw. SARS-Cov-2-Infektion (max. 6 Monate zurückliegend)
  • ein Nachweis über neutralisierende Antikörper für einen Zeitraum von 3 Monate
  • Bestätigung des aktuellen Impfstatus mittels Papier-Impfpass. (Gültigkeit: ab 22. Tag nach Erstimpfung: 3 Monate, Zweitimpfung verlängert die Gültigkeit um 6 Monate, Johnson& Johnson: ab 22. Tag nach Impfung: 9 Monate, Genesene + eine Impfung: 9 Monate ab Impfung)
  • 1 Besucher pro Tag und Patient (14:00 - 17:00 Uhr)
  • Zusätzlich Beantwortung der Gesundheitsfragen und Temperaturmessung
  • Zusätzlich durchgehend FFP-2 Maske

Besuchszeiten täglich 14.00 - 17.00 Uhr
 

Ambulante Patienten

Ambulante Untersuchungen werden derzeit nicht durchgeführt. Bis auf Weiteres werden auch keine ambulanten Termine vergeben. Danke für Ihr Verständnis!
Ihr Weg zum elektronischen Gesundheitsticket
Elektronisches Gesundheitsticket erstellen.

 

Sierninger Konditorei

Sierninger Konditorei ab 19. Mai 2021 wieder geöffnet!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Lassen Sie sich in der Sierninger Konditorei wieder verwöhnen!

 

Kapelle

Kapelle geschlossen!


 

Willkommen im Krankenhaus Sierning

Die Krankenhausleitung, die Ordensschwestern sowie alle MitarbeiterInnen heißen Sie herzlich Willkommen auf den Informationsseiten des Krankenhaus Sierning, ein Betrieb der Kreuzschwestern Sierning GmbH!

Als Schwerpunktklinikum für ältere Menschen in Oberösterreich ist es unsere Aufgabe, krankenhausbedürftigen, älteren Menschen optimal angepasste medizinische Behandlung und therapeutische wie pflegerische Betreuung zu sichern.

Am Behandlungsprozess ist ein qualifiziertes interdisziplinäres Team bestehend aus Ärzten, Pflegepersonen und Therapeuten (Physio-, Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen) beteiligt.

Banner - Arzt sein in Oberösterreich